• 25.02.2019: 4. Klassenarbeit
    Rationale Zahlen anordnen können (d.h. der Größe nach sortieren können, auf dem Zahlenstrahl einzeichnen können)
    Rationale Zahlen addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren können 
          insbesondere: wissen und anwenden können, dass man jede Division als Multiplikation schreiben kann! Z.B.   15 : 7 = 15 * 1/7,  23 : 3/4 = 23 * 4/3 
    Rechenvorteile und Rechengesetze nutzen können (Kommutativ-, Assoziativ-, Distributivgesetz, "Minusklammerregel")
  • 21.02.2019: Üben und Wiederholen für die Klassenarbeit
  • 18.02.2019: Erstellen eigener Aufgaben zu Rechenvorteilen
  • 14.02.2019: Rechenvorteile nutzen
    A: S. 131ff 3ab, 4abc, 5ade, 9, 11, 12
  • 11.02.2019: entfallen (Tauschtag)
  • 07.02.2019: Multiplizieren und Dividieren rationaler Zahlen
  • 04.02.2019: Geschicktes Addieren/Subtrahieren rationaler Zahlen
    A: Teste Dich S. 125
  • 31.01.2019: Geschicktes Addieren/Subtrahieren rationaler Zahlen
  • 28.01.2019: Übungen zur Addition rationaler Zahlen (IV.2 12, 13, 15, 18)
    Rationale Zahlen subtrahieren
    A: IV.2 Teste dich 7, 16 können 
  • 24.01.2019: Rationale Zahlen addieren
    A: S. 116 blauen Kasten auf eigene Beispiele adaptieren
    S. 117 Nr. 3
  • 21.01.2019: Rationale Zahlen
    Rückgabe und Besprechung der Klassenarbeit
  • 17.01.2019: Rationale Zahlen, Betrag
    A: S. 114 Nr. 5, Teste Dich können
  • 14.01.2019: 3. Klassenarbeit
    Begriffe unterscheiden können: absolute und relative Häufigkeit (->Klasse 6); Wahrscheinlichkeit als Erwartung, welche relativen Häufigkeiten "auf lange Sicht" auftreten werden
    Wahrscheinlichkeit begründet schätzen können (grundsätzlich: Einzelwahrscheinlichkeiten müssen sich stets zu 100% addieren, dann z.B. bei einem Quaderwürfel: Symmetrie => Wahrscheinlichkeit für gegenüberliegende Seiten gleich, oder Glücksrad: wenn jede Stellung gleich wahrscheinlich ist, dann kann man den Anteil des Felds an der Gesamtfläche nehmen etc.)
    Boxplots aus einer Datenliste erstellen können (d.h. auch: Median und Quartile bestimmen können)
    Boxplots interpretieren können (Min, Quartile, Median, Max ablesen können, Bedeutung der Box nennen können, Aussagen verschiedener Boxplots im Sachzusammenhang interpretieren können)
    Fehler in einfachen statistischen Untersuchungen finden und beschreiben können
  • 10.01.2019: µ-Test S.96
    Wahrscheinlichkeiten schätzen: Glücksrad auf der schiefen Ebene
  • 07.01.2019: Wiederholung: Laplace-Wahrscheinlichkeiten, Schätzen von Wahrscheinlichkeiten
  • 17.12.2018: Laplace-Wahrscheinlichkeiten angeben
    Wahrscheinlichkeiten schätzen: Würfeln mit dem Lego-Dreier
  • 13.12.2018: Experiment: Erhöht zweifaches Auftreten von Zahl beim Münzwurf die Chance, dass erneut Zahl fällt?
    Vorstellungen zum Begriff "Wahrscheinlichkeit"
    Wahrscheinlichkeit als Modell für relative Häufigkeiten auf lange Sicht, Laplace-Wahrscheinlichkeiten bei Glücksrädern
    A: 250 Münzwürfe dokumentieren
    S.91 Nr. 4 nur Wahrscheinlichkeiten angeben
  • 10.12.2018: Boxplots sachgerecht interpretieren
    Boxplots mit dem GTR zeichnen
    Statistische Untersuchungen planen und durchführen: Kann man sein Zeitgefühl trainieren?
  • 06.12.2018: Allgemeine Hinweise und Beispiele zur (über)lebenspraktischen Relevanz von Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
    Boxplots
    A: S. 84 Nr. 2, 3; Teste Dich können
  • 03.12.2018: 2. Klassenarbeit
    Kapitel 2: Inhalte aus "Teste Dich" und "Teste Dein Grundwissen" sicher können
    insbesondere: Formeln zur Prozentrechnung nennen und anwenden können (dazu gehört auch: in Aufgaben erkennen können, welche der Größen G, W, p gegeben/gesucht sind)
    sicher mit prozentualer Erhöhung/Absenkung rechnen können (z.B.: Senkung um 10% -> 90% übrig -> mal 0,9 rechnen, Erhöhung um 70% -> 170% vorhanden -> mal 1,7 rechnen)
    einfache Zinsrechnung (wie in Kapitel 2.5)
  • 29.11.2018: Fragen und Übungen zur KA
  • 26.11.2018: µ-Test: Teste Dich S. 68
    Wahr oder falsch/Finde den Fehler S.69
    2. Stunde Vertretung SHR (Lehrer zu heiser)
  • 22.11.2018: Begriffe Zinsen, Zinssatz, Startkapital
    HA: S.67/68 1,2,5 + Teste Dich können
  • 19.11.2018: µ-Test (Teste dich S.60)
    Übungen zum Problemlösen
  • 15.11.2018: Merkhilfe zu den Formeln der Prozentrechnung
    Probleme lösen anhand von Beispielen aus der Prozentrechnung
    Schema auf S.63 5,6 anwenden
  • 12.11.2018: µ-Test (Teste dich S.55) 
    Begriff Mehrwertsteuer
    zweite Stunde Vertretung (Lehrer bei einer Dienstveranstaltung): S. 58ff 3a-e, 8, 10, 12, 14; Teste Dich auf S. 58 und S. 60 können (Überhang ist HA)
  • 08.11.2018: Systematischer Zugang zu "wahr oder falsch"
    Grundwerte berechnen
  • 05.11.2018: Prozentwerte berechnen
    Rückgabe der KA
    A: ggf. beenden: S. 53 1, 2, S. 51 Merkkasten übernehmen
    S. 49 Nr. 12 auswendig lernen
  • 29.10.2018: Prozentsätze berechnen
    Insbesondere: Bedeutung der Präpositionen "um" und "auf"
    HA: Blauen Kasten auf S. 46 übernehmen
    S. 48ff: 8, 14abc, 17
    Teste dich S.49 können
  • 11.10.2018: Einweisung in die Benutzung des Taschenrechners
    Ausgleichsgeraden
    A: Check-In Kapitel 2 (wurde bereits am 08.10. mitgeteilt), Prozentgummi basteln (S.44)
  • 08.10.2018: 1. Klassenarbeit
    Die Inhalte von "Teste Dich" und "Teste Dein Grundwissen" sicher können (Zuordnungen, Formeln für Zuordnungen, proportionale und antiproportionale Zuordnungen, Dreisatz)
    Du solltest zwischen sprachlicher Darstellung, Wertetabelle, Graph und Formel flexibel wechseln können (z.B. auch: zu einer sprachlich gegebenen Vorschrift eine Formel aufschreiben können, aus einer Formel eine Wertetabelle erstellen können, einen Graphen im Sachzusammenhang beschreiben können)
    Insbesondere die wesentlichen Eigenschaften von proportionalen und antiproportionalen Zuordnungen musst du (er)kennen und anwenden können (z.B. Formel, Berechnung der (Anti-)Proportionalitätskonstante, Graph, Eigenschaften der Wertetabelle [Quotienten- bzw. Produktgleichheit])
  • 04.10.2018: Üben & Wiederholen zur Klassenarbeit
  • 01.10.2018: Dreisatz
    A: S. 30 Test Dich können
  • 24.09.2018: Wie bringe ich einen Hebel ins Gleichgewicht? Einführung in antiproportionale Zuordnungen
    A: Merkkasten S.24, S.25 3,4,5
  • 20.09.2018: Proportionalitätsfaktor
    Übungen zu proportionalen Zuordnungen
    A: S. 19ff Nr. 7, 10, Teste Dich können
  • 17.09.2018: Proportionale Zuordnungen
    A: S. 19 Beispiel 1 durcharbeiten, auf S. 20 Nr. 3 anwenden
  • 13.09.2018: Übungen zu Zuordnungen und Formeln
    A: S. 11 Teste Dich! können
  • 10.09.2018: Zuordnungen und Formeln
    A: Aufgaben aus dem Unterricht beenden (S.15/16 Nr. 1 (2), 2, 3 - Teste Dich können)
  • 06.09.2018: Erläuterung des Übungs- und Differenzierungskonzepts
    Übungen zu Zuordnungen und Graphen
  • 03.09.2018: Zuordnungen: Wertetabelle, Graph
    A: S.9 Beispiele 1+2 durcharbeiten, S. 10 Nr. 1, 2
  • 30.08.2018: Erkundung: Graphen von Zeit-Weg-Gesetzen