Klassenarbeiten (unter Vorbehalt): 07.10.2019 (Tausch mit D/LZ), 21.11.2019, 14.01.2020

Hinweis zu Lernzeitaufgaben: Grundsätzlich ist "Teste Dein Grundwissen" des aktuellen Unterkapitels und der "Check in" zu Beginn eines neuen Kapitels immer zu bearbeiten.

  • 12.12.2019: µ-Test zu Summen- und Pfadregel (inkl. verkürzter Baumdiagramme)
  • 10.12.2019: Verkürzte Baumdiagramme
    Mehrmals hintereinander würfeln
  • 05.12.2019: Drei Freiwürfe hintereinander
    Der richtige Blick aufs Baumdiagramm
    A: S. 84 Nr. 1, 2 (Beispiel 1 auf S. 83 beachten!)
  • 03.12.2019: Pfad- und Summenregel
    systematisches Arbeiten mit Baumdiagrammen
    A: S. 79 Nr. 3
  • 28.11.2019: Wiederholung Laplace-Wahrscheinlichkeit, "gefühlte Wahrscheinlichkeit"
    Einführung Pfadregeln
    A: Aufgabe des AB wiederholen für 10.000 Familien mit je zwei Kinder - Wahrscheinlichkeit für zwei Mädchen, ein M, kein M?
  • 26.11.2019: Wiederholung "Wahrscheinlichkeit"
    Zufallsexperiment "Noten würfeln"
  • 21.11.2019: 2. Klassenarbeit
    Definition der Wurzel kennen (geometrisch: Wurzel(A) ist die Seitenlänge des Quadrat mit Flächeninhalt A, algebraisch: die Zahl, die quadriert A ergibt)
    einfache Quadratische Gleichungen lösen können (z.B. x²=225/64, Teste Dich S. 49)
    einfache Wurzeln ziehen können (z.B. aus Quadratzahlen oder Brüchen, deren Zähler und Nenner jeweils Quadratzahlen sind, Teste Dich S. 48/49)
    Das Intervallschachtelungsverfahren erklären und anwenden können (vgl. 31.10.2019, S. 51 Beispiel 2)
    Erklären können, warum die Wurzel einer natürlichen Zahl keine Dezimalzahl mit endlich vielen Nachkommastellen sein kann (05.11.2019)
    Angeben können, ob eine Zahl rational oder irrational ist (bisher bekannt: irrational sind Wurzeln aus natürlichen Zahlen, die selbst keine Quadratzahlen sind, sowie Dezimalzahlen mit unendlichen vielen Nachkommastellen, die nicht periodisch sind, Beispiele S. 54)
    Wurzelgesetze nennen und anwenden können (Teste Dich S. 59, S. 60 Nr. 17, 19 (19 ohne Überschlagen))
    Zusammenhänge zwischen Wurzeln geometrisch erläutern können: Quadrat in der Einstiegsaufgabe S. 57 (vgl. auch 14.11.2019)

  • 19.11.2019: µ-Test (ohne TR) - Wurzeln im Kopf berechnen, Teilweises Wurzelziehen, entscheiden können, ob eine Zahl natürlich/ganz/rational/reell ist
    Üben und wiederholen
  • 14.11.2019: Wurzeln teilweise ziehen
    Vertiefung: Wurzeln in geometrischen Zusammenhängen
    Einstiegsaufgabe mit Lösung: pdf 
  • 12.11.2019: Wiederholung Prozentrechnung
    Geschickt mit Wurzeln rechnen, Wurzeln teilweise ziehen
    A: S. 58 1 bcde, 2 abef, 3 abcd, Arbeitsblatt pdf
  • 07.11.2019: irrationale und reelle Zahlen
    Wurzelgesetz zur Multiplikation
    HA: Merksätze aus II.3 und II.4 übernehmen
  • 05.11.2019: Wurzel(2) ist kein Bruch
    AB: pdf
    Musterlösung: pdf
    A: Bis zum 12.11. Prozentrechnung wiederholen: pdf
  • 31.10.2019: Wurzeln näherungerungsweise berechnen: Intervallschachtelung, Heron-Verfahren
    AB zur Intervallschachtelung: pdf
    Musterlösung: pdf 
  • 29.10.2019: Quadratproblem, Def. Wurzel, Rechentechniken zum Wurzelziehen
    A: Teste Dich S. 48 u. 49 können
  • 08.10.2019, 10.10.2019: entfallen (Suchtpräventionswoche)
  • 07.10.2019: 1. Klassenarbeit
    Besonders wichtig: Die Zusammenhänge zwischen Graph, Funktionsterm und Wertetabelle im Schlaf beherrschen! 
        D.h: P(2|3) liegt auf dem Graphen <=> Der Eintrag x=2, y=3 steht in der Wertetabelle <=> f(2)=3 <=> Der Stelle 2 wird der Wert 3 zugeordnet
    Gerade gegeben - Funktionsterm (d.h. m, b!) ablesen können
    Funktionsterm gegeben - Gerade zeichnen können
    Zwei Punkte gegeben - Funktionsterm rechnerisch(!) bestimmen können
    Bedeutung von m, b im Sachzusammenhang verstehen und anwenden können 
       d.h. auch: In Sachzusammenhängen erkennen können, was x und was f(x) ist
    Schnittpunkte und Nullstellen berechnen können
    In Sachzusammenhängen erkennen können, dass nach Schnittpunkten oder Nullstellen gefragt wird
  • 01.10.2019: Sachaufgaben systematisch angehen
    Wiederholung: Steigung als Maß
    Üben und wiederholen
  • 26.09.2019: Musterlösung S. 30 Nr. 6 (insbesondere für die abwesenden Paten): pdf
    Wiederholung: Steigung als Maß für Steilheit: pdf
    A: AB zur Wiederholung der Steigung beenden
    Achtung Tippfehler: Der letzte Eintrag in der Tabelle muss 2²/1²=4 lauten!
  • 25.09.2019: UPP KBR
    Schnittpunkt rechnerisch bestimmen
  • 24.09.2019 (Unterricht KBR): Wdh. Lösen von Gleichungen
    Lineare Funktionen in Sachzusammenhängen
  • 19.09.2019 (Unterricht KBR): m, b rechnerisch bestimmen
    A: Das Verfahren können. Dabei unterstützt dieses Material: pdf
  • 17.09.2019:(Unterricht KBR): µ-Test (S.20 Nr.8)
    GTR-Benutzung: Schieberegler für Parameter einfügen
    allgemeine lineare Funktionen in Sachzusammenhängen
    A: bis Donnerstag: Gerade zur Einstiegsaufgabe auf S. 23 oben zeichnen, Gleichung bestimmen
    bis 24.09.2019: Lösen von Gleichungen wiederholen! Unterstützungsmaterial: pdf
  • 12.09.2019 (Unterricht WIC/KBR): allgemeine Geradengleichungen f(x)=mx+b
    Bedeutung von b
    Präsentation: pdf
    Graph <-> Funktionsterm
    A: Merkkasten S. 18 übernehmen + eigenes Beispiel ausdenken
    Teste Dich S. 20 Nr. 8 können
  • 10.09.2019: Punktprobe, Proportionale Funktionen in Sachzusammenhängen
  • 04.09.2019 (Unterricht KBR): f(x) = m x, Term -> Graph, Graph -> Term
    A: Teste Dich Nr. 7, 8 können (Achtung: An der Tafel stand zu viel!)
  • 03.09.2019 (Unterricht KBR): Steigungsbegriff im Alltag und bei Geraden
  • 29.08.2019: Funktionsbegriff
    Präsentation aus der Stunde: pdf
    A: Teste Dich können (außer Nr. 7)
  • 28.08.2019: Ordinariatsstunde