• 10.07.2018: Erzwungene Schwingungen und Resonanz
    Ausblick auf das Thema Wellen (Seilwellen, Schallwellen, Wellenwanne, Interferenz, Dopplereffekt)
  • 05.07.2018: Übungsaufgaben zu Schwingungen
  • 03.07.2018: Federpendel: Zeit-Auslenkungs-Gesetz, Herleitung des Zusammenhang zwischen Federhärte, Masse und Winkelgeschwindigkeit und empirische Überprüfung desselben
  • 28.06.2018: entfallen (Abi-Gag)
  • 26.06.2018: Formeln für die Schwingungsdauer, Harmonische Schwingungen
  • 21.06.2018: Schülerversuch zum Fadenpendel
    HA: Auswertung beenden
  • 19.06.2018: Vortrag zur Gravitationsdrehwaage
    Musterlösung Gravitationsfeld: pdf
    Schülerversuch Federschwingung: pdf
    HA: Auswertung beenden
  • 14.06.2018: Vergleich von Gravitations- und Coulombkraft zwischen zwei Elektronen
    Nah- und Fernwirkung, Gravitationsfeld: pdf
    HA: Aufgaben beenden.
  • 12.06.2018: Herleitung des Gravitationsgesetzes
  • 07.06.2018: Kepler'sche Gesetze
  • 05.06.2018: schriftliche Übung (Kreisbewegung: Kinematik und Dynamik, alle auftreten Größen wie f, T, w, v erläutern können, Beispiele aus dem Unterricht beachten)
    Größenordnungen in der Astronomie
    Matter-antimatter asymmetry problem: CERN 
    If the universe is expanding, then why aren't we?: Forbes
    HA: Einleitenden Text zur Herleitung des Gravitationsgesetzes lesen, verstehen und wiedergeben können (bis zur ersten Aufgabe unten): pdf
  • 29.05.2018: Loopingbahn
    Drehfrequenzregler
  • 17.05.2018: Zentripetalkraft bei einer vertikalen Kreisbewegung als Summe von Zugkraft und Gewichtskraft, Stabilitätsbedingung
  • 15.05.2018: Zentripetalkraft: induktiv und deduktiv: pdf
    Wissenschafts- und medizintheoretische Nebendiskussion: Was bedeutet es, dass Homöpathie keine spezifische Arzneimittelwirkung hat? pdf
    HA: Wie langsam darf die Drehbewegung des Balls an der Schnur sein, damit der Ball gerade nicht herunterfällt?
    Text lesen, verstehen und erklären können: pdf
  • 10.05.2018: entfallen (Feiertag)
  • 08.05.2018: Musterlösung Kinematik der Kreisbewegung: pdf
    Versuche zur Zentripetalkraft: pdf
    HA: Mit den Tabellen F_z ~ mr/T² überprüfen
    Einen Wert für die Konstante C in F_z = C mr/T^2 bestimmen (Messreihe für variables T, bei r=0,27m und m=0,100kg).
  • 03.05.2018: Übungen zur Kinematik der Kreisbewegung
  • 01.05.2018: entfallen (Maifeiertag)
  • 26.04.2018: Wie oft pro Sekunde darf sich ein Hubschrauberrotor drehen, damit die Schallgeschwindigkeit nicht überschritten wird? 
    Kinematik der Kreisbewegung
  • 24.04.2018: Kreisbewegung und Zentripetalkraft
  • 19.04.2018: Besprechung und Rückgabe der 2. Klausur
    HA: In der nächsten Unterrichtsreihe soll als Ziel die Bewegung eines Kettenkarussells erklärt werden. Welche Größen werden zur Beschreibung der Bewegung benötigt, wie hängen sie zusammen? Was kann man über die Dynamik sagen?
  • 17.04.2018: 2. Klausur
    - Energieerhaltung anwenden können, Formeln für Bewegungs-, Lage- und Spannenergie sowie Energieeinheit (J) kennen
    - Reibungsarbeit berechnen können (z.B. beim Bremsweg)
    - Impulserhaltung anwenden können, p = mv kennen
    - Kräfte an der schiefen Ebenen erläutern und Formeln herleiten können
    - Verfahren zur Geschwindigkeitsmessung kennen und anwenden können
  • 12.04.2018: Musterlösung vom 10.04.: pdf
    Klausurvorbereitung
  • 10.04.2018: Energieumwandlung beim Federpendel
    HA: Nr. 1 auf AB (pdf)
  • 22.03.2018: Herleitung der Formel für die Spannenergie
    Experimentelle Bewährung der Formel: pdf
  • 20.03.2018: Musterlösung der Aufgaben vom 15.03.: pdf 
    Kraft-Dehnungs-Gesetz beim Gummiring und beim Federkraftmesser
    HA: Zusammenhang zwischen t-v- und t-s-Diagrammen (Flächeninhalt!) wiederholen
  • 15.03.2018: Musterlösung zur Energieumwandlung an der schiefen Ebene: pdf
    weitere Aufgaben zur Energieerhaltung: pdf
  • 13.03.2018: Musterlösung zur Energieumwandlung: pdf
    Arbeit beim Flaschenzug
    Reibungsarbeit
    Aufgabe: pdf
    HA: Aufgabe beenden
  • 08.03.2018: Auswertung des Pendelversuchs 
    systematisches Lösen von Aufgaben zur Energieerhaltung
    HA: AB beenden: pdf
    Achtung: Der Tipp war missverständlich formuliert (ob Frau M. wohl auch semantische Fehler zu Recht moniert?). Natürlich soll zunächst der Höhengewinn berechnet werden und DAZU soll eine maßstäbliche Skizze oder der Sinus verwendet werden.
  • 06.03.2018: Musterlösung Lageenergie: pdf
    Warum kann man die Erde bei Fallbewegungen vernachlässigen? pdf
    Versuch zur Energieumwandlung beim Pendel
    HA: AB e) ausformulieren, Versuch auswerten
  • 01.03.2018: Musterlösung Bewegungsenergie: pdf 
    Lage- und Bewegungsenergie beim freien Fall
    Tafelbild Lage- und Bewegungsenergie beim freien Fall:jpg
    Arbeitsblatt Lageenergie beim Kran: pdf
    HA: AB beenden
  • 27.02.2018: Musterlösung Aufgaben zum Impuls: pdf 
    Bewegungsenergie als neue Erhaltungsgröße: pdf
    HA: ggf. e) beenden, f),g) freiwillig 
  • 22.02.2018: Wissenschaftstheoretische Exkurs: Sollte man den Impulserhaltungssatz im Lichte der experimentellen Befunde verwerfen oder doch experimentelle Unzulänglichkeiten untersuchen?
    Aufgaben zur Impulserhaltung: pdf
    HA: Nr. 1, 4 nur inelastisch (Achtung: Nr. 2 nicht bearbeiten)
  • 20.02.2018: Musterlösung Kraftstöße und Impulserhaltung: pdf
    Fahrbahnversuche zur Impulserhaltung.
    HA: Impulserhaltung anhand der Messwerte aus dem Unterricht überprüfen.
  • 15.02.2018: Musterlösung zum AB Kräftezerlegung: pdf 
    Besprechung Impulserhaltung. 
    HA: Studienaufgaben beenden.
  • 13.02.2018: Entfallen (Karnevalsdienstag).
  • 08.02.2018: Entfallen (Weiberfastnacht).
  • 06.02.2018: Entfallen (Lehrer erkrankt).
    Studienaufgaben:pdf 
  • 01.02.2018: Musterlösung schiefe Ebene: pdf 
    AB Kräftezerlegung: pdf
    HA: AB beenden 
  • 30.01.2018: Kräftezerlegung an der schiefen Ebene
    Arbeitsblatt: pdf
    HA: Aufgaben d, e beenden
  • 25.01.2018: Regel zur Kräfteaddition
    Anschauliches Beispiel: 5kg-Massestück an zwei Seilen halten und diese auseinanderziehen
    HA: Arbeitsblatt bearbeiten: pdf
  • 23.01.2018: Musterlösung Reibungsaufgaben: pdf
    Schülerversuch zur Kräfteaddition:  pdf
    HA: Aufgaben beenden, ggf. Regel zur Kräfteaddition recherchieren
  • 18.01.2018: Aufgaben zur Reibung: pdf
    HA: Aufgaben beenden
  • 16.01.2018: Wie sähe eine Welt ohne Reibung aus?
    Tangential- und Normalkräfte
    empirische Gesetze für die Haft- und Gleitreibung
  • 11.01.2018: Rückgabe und Besprechung der Klausur.
  • 09.01.2018: Klausur. 
    Themen:
    - senkrechter Wurf (siehe Zusammenfassung vom 21.11.2017)
    - waagerechter Wurf (Auswertung der horizontalen und vertikalen Bewegung anhand eines Stroboskopbilds, Wurfweite, Überlagerungsprinzip ) 
    - Newton'sche Gesetz (Trägheitsgesetz, Grundgleichung der Mechanik, Wechselwirkungsgesetz) erläutern und anwenden können
    In allen Aufgaben werden Kenntnisse zur Beschreibung von Bewegungen (Anwendungen der allgemeinen t-s-Gesetze, Bremsweg, Diagramme, Auswertung von Messwerten etc.) vorausgesetzt.

    Bei Verständnisproblemen zum Kraftbegriff bitte hier nachlesen: LEIFI

    Newton's laws of motion in space: youtube

    Wer sich wirklich tiefgreifend mit (auch im Unterricht immer wieder akut gewordenen) Problemen und Fehlvorstellungen im Umfeld der Newton'schen Gesetze beschäftigen möchte, sollte die deutsche Übersetzung des Klassiker "Understanding Forces" von Warren durcharbeiten: pdf

    Ich rate dringend davon ab, sich die Videos eines bekannten Youtube-Kanals anzusehen, da die Beiträge zum Kraftbegriff und zur Grundgleichung der Mechanik nur weitere Fehlvorstellungen befördern, statt diese abzubauen. Die dort getätigte Aussage "Um einen Körper zu bewegen braucht man Kraft" ist in mehrerlei Hinsicht Blödsinn: Körper werden beschleunigt, wenn auf sie eine Gesamtkraft wirkt. Nach dem Trägheitsgesetz können sie sich aber auch geradlinig-gleichförmig bewegen, wenn keine Gesamtkraft auf sie wirkt.
  • 21.12.2017: Musterlösung Wechselwirkungsgesetz: pdf
    Fragestunde
  • 19.12.2017: Wechselwirkungsgesetz
    Arbeitsblatt: pdf
    HA: Aufgaben 1-3 ordentlich aufschreiben, 4 freiwillig
    Video zum Türklinkenproblem: mp4
    Kommentare zum "Türklinkenproblem" 
    a) Türklinke bereits heruntergedrückt: Man übt eine Kraft FMensch auf Klinke auf die Klinke aus. Aufgrund des Federmechanismus wirkt auf die Türklinke selbst eine entgegengesetzte Kraft FFeder auf Klinke, die dazu führt, dass die Türklinke in Ruhe bleibt (Kräftegleichgewicht - zwei Kräfte am gleichen Körper heben sich auf). Die Türklinke übt aber auch die Wechselwirkungskraft (reactio)  FKlinke auf Mensch = - FMensch auf Klinke auf die Person aus. Dass diese Kraft nicht "irgendwohin verschwindet" kann man z.B. sehen, wenn man sich auf die Badezimmerwaage stellt und dann die Türklinke drückt. Es wird eine geringere Masse angezeigt (man muss daran denken, dass eine Badezimmerwaage eigentlich die Kraft anzeigt, die der Boden auf die Person ausübt, damit diese Person in Ruhe bleibt und nicht "durch den Boden fällt").
    b) Türklinke wird gerade betätigt: Die Situation bzgl. actio und reactio ist wie zuvor. Allerdings muss FMensch auf Klinke nun größer sein als  FFeder auf Klinke , da sich der Bewegungszustand der Klinke sonst nicht ändern könnte.
  • 14.12.2017: Atwood'sche Fallmaschine: pdf 
    Musterlösung zur Grundgleichung der Mechanik:pdf
  • 12.12.2017: Grundgleichung der Mechanik. 
    HA: Nr. 1-3 auf dem Arbeitblatt: pdf
  • 07.12.2017: Trägheitsgesetz. HA: Vermutung äußern, wie beim Fahrbahnversuch Gleitermasse, "fallende" Masse und Beschleunigung zusammenhängen
  • 05.12.2017: Bewegung bei Aristoteles und Galilei: pdf
  • 30.11.2017 (Unterricht Wol): Geschwindigkeit als Vektor
    Wurfbewegung und Geschwindigkeitsaddition
  • 28.11.2017 (Unterricht Wol): Übung zum waagerechten Wurf
    Geschwindigkeit als Vektor
  • 23.11.2017 (Unterricht Wol): Waagerechter Wurf: Form der Bahnkurve
    Musterlösungen des AB: pdf
    "
    Entstehung" der Bahnkurve aus den einzelnen Punkten (x(t)|y(t)): GeoGebra online
  • 21.11.2017: Senkrechter Wurf. Zusammenfassung: pdf 
    Waagerechter Wurf: Welcher Springer ist zuerst unten? 
    AB:  pdf
    HA: Merksatz formulieren (Aufgabe 4)
  • 16.11.2017 (Unterricht Wol): Übungen zum freien Fall: pdf
    Musterlösungen: pdf
  • 14.11.2017: schriftliche Übung
    (Unterricht Wol): freier Fall
  • 09.11.2017 (Unterricht Wol): Freier Fall, Analyse eines Stroboskopbilds. 
    Arbeitsblatt: pdf
    HA: AB bis einschl. t²-s-Diagramm bearbeiten.
  • 07.11.2017: Analyse eines Verkehrsunfalls: pdf
    HA: Eigene Lösung ggf. korrigieren
    Musterlösung: pdf
  • 19.10.2017: Musterlösung allgemeine Gesetze der beschleunigten Bewegung: pdf
    Wiederholungsaufgaben zur beschleunigten Bewegung: LEIFI
  • 17.10.2017: Übungsaufgaben zum den allgemeinen Gesetzen der beschleunigten Bewegung: pdf
  • 12.10.2017: Allgemeines t-s-Gesetz der beschleunigten Bewegung
    Musterlösungen:
    Gleichförmige Bewegung:pdf
    t-v-Diagramme: pdf
    Durchschnitts- und Momentangeschwindigkeit: pdf
    Beschleunigte Bewegung: pdf
  • 10.10.2017: Exzessive Aufgabenbesprechung.
    HA: Aufgabe 5 auf AB.
    Beachten: 
    \[a_{Schuhmacher}=5.25\frac{m}{s^2}\]

    \[s_{Schuhmacher}=\frac{1}{2}\cdot 5.25\frac{m}{s^2}\cdot t^2,~~ s_{Auto}=20\frac{m}{s}\cdot t - 50m\]

    Beide in ein t-s-Diagramm zeichnen (GTR!). Dann noch einmal rechnerisch die Aufgabe lösen.
  • 05.10.2017: t-v- und t-s-Gesetz der beschleunigten Bewegung (mit Anfangsgeschwindigkeit 0)
    Arbeitsblatt: pdf
    HA: Aufgaben 2,3 auf AB 
  • 28.09.2017: Beschleunigung
    vom t-v-Diagramm einer beschleunigten Bewegung zum t-s-Diagramm
  • 26.09.2017: Videoanalyse einer gleichmässig beschleunigten Bewegung. AB: pdf
    H
    A: Aufgabe 2b,c beenden
  • 21.09.2017: Momentangeschwindigkeit. GeoGebra-Datei: Link
  • 19.09.2017: vom t-v- zum t-s-Diagramm (siehe AB vom 14.09.)
    Von der Durchschnitts- zur Momentangeschwindigkeit. AB:  pdf
  • 14.09.2017: t-v-Diagramm. AB: pdf
    HA: Aufgabe 1 beenden
  • 12.09.2017: allg. Zeit-Ort-Gesetz der gleichförmigen Bewegung, komplexere t-s-Diagramme. HA: S. 23 Nr. 6 beenden; Foto aus dem Buch: jpg. Bisherige Ergebnisse: pdf 
  • 07.09.2017: Aufgaben zum Rechnen mit Zeit-Ort-Gesetzen und Einheiten: pdf, HA: Nr. 2 
  • 05.09.2017: Zeit-Ort-Diagramm der Busfahrt, eigene Messung von Funkenschreiberaufzeichnungen. HA: Aufgabe grüne Welle (A2-A5 der Rückseite vom 31.08.)
  • 31.08.2017: Sicherheitsbelehrung, Informationen zur Leistungsbewertung.
    Geschwindigkeitsbegriff. HA: Aufgabe zur Busfahrt beenden pdf